Apfel-Käsetorte mit Zimtstreuseln

5
(3) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 1 kg   Äpfel (z. B. Boskop)  
  • 100 ml   Apfelsaft  
  • 6 EL   Speisestärke  
  • 8 EL   + 250 g Zucker  
  • 400 g   + 4 EL Mehl  
  •     Salz  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 250 g   Butter  
  •     gemahlener Zimt  
  • 750 g   Magerquark  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  •     Fett und Mehl für die Form 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Äpfel schälen, vierteln, entkernen und klein schneiden. 3 EL Apfelsaft und 2 EL Stärke glatt rühren. Übrigen Apfelsaft, 3 EL Zucker und Apfelstücke in einem Topf aufkochen. Angerührte Stärke einrühren, nochmals aufkochen und unter Rühren ca. 1 Minute köcheln
2.
Für den Boden Mehl, 150 g Zucker, 1 Prise Salz, 1 Ei und Butter in Flöckchen in eine Rührschüssel geben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. 1 Drittel des Teiges in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Springform (26 cm Ø) geben und zu einem glatten Boden drücken. 1 weiteres Drittel in der Form zu einem glatten Rand andrücken. Form kalt stellen. Übrigen Teig, ca. 1 TL Zimt, 4 EL Zucker und 4 EL Mehl zu Streusel kneten
3.
Für die Käsemasse Quark, Zitronensaft, 100 g Zucker und 4 EL Stärke verrühren. Nacheinander 3 Eier unterrühren. Käsemasse in die Form geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) auf unterer Schiene ca. 35 Minuten backen. Kuchen herausnehmen, Apfelkompott und Streusel auf der Käsemasse verteilen. Kuchen weitere ca. 30 Minuten bei gleicher Temperatur backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Kuchen aus der Form lösen. Vor dem Servieren mit 1 EL Zucker bestreuen
4.
Wartezeit 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 59 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved