Apfel-Karamell-Tarte

0
(0) 0 Sterne von 5
Apfel-Karamell-Tarte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 300 Mehl 
  • 75 Puderzucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 200 Butter 
  • 200 Schokoladen-Karamell Konfekt 
  • 2   Äpfel 
  • 4 EL  Zucker 
  • 3 EL  Zitronensaft 
  • 500 Schmand 
  • 2 Päckchen  Sahnefestiger 
  •     Fett und Mehl 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 
  •     Trockenerbsen 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Mehl, Puderzucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, Salz, Ei, 1 EL kaltes Wasser und Butter in Flöckchen in eine Rührschüssel geben. Erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann kurz mit den Händen zu einem glatten Mürbeteig verkneten.
2.
Eine Tarteform (26 cm Ø) mit Lift-off-Boden fetten und mit Mehl ausstäuben. 2/3 des Teiges auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche zu einem Kreis (ca. 30 cm Ø) ausrollen. Form damit auslegen. Dabei den Teig an den Rand drücken. Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Teig mit Backpapier auslegen, Trockenerbsen darauflegen.
3.
Tarte auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech stellen. Restlichen Teig zu kleinen Streuseln zupfen und auf die freie Seite des Backpapiers verteilen. Blech im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen. Trockenerbsen mit dem Backpapier von der Tarte entfernen und weitere ca. 15 Minuten bei gleicher Temperatur backen. Streusel eventuell ca. 5 Minuten vorher herausnehmen. Tarte in der Form ca. 10 Minuten abkühlen lassen, aus dem Formrand lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
4.
Schoko-Konfekt klein hacken. 150 g Konfekt über einem warmen Wasserbad schmelzen. Tarteboden mit der Schokolade einstreichen und an einem kühlen Ort fest werden lassen. Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Apfelviertel in Spalten schneiden. 1 EL Zucker mit 1 EL Wasser in einer Pfanne karamellisieren lassen. Apfelspalten hineingeben, mit Zitronensaft ablöschen und ca. 2 Minuten dünsten. Herausnehmen und kalt stellen.
5.
Schmand, 3 EL Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Sahnefestiger ca. 5 Minuten aufschlagen. Tarteboden dünn mit der Creme einstreichen, Apfelspalten darauf verteilen und die restliche Creme locker darauf verstreichen. Restliches Konfekt und Streusel auf der Tarte verteilen und ca. 2 Stunden kalt stellen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved