close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Apfel-Kren-Salat

Aus kochen & genießen 10/2017
4.4
(5) 4.4 Sterne von 5

Äpfel gibt es momentan zur Genüge. Statt mit dem süßen Obst zu backen, probiere unser Rezept für Apfel-Kren-Salat mit Meerrettich, einen Klassiker aus der süddeutschen Küche.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • je 2   grüne, gelbe und rote Paprikaschoten  
  • 3   rote Zwiebeln  
  • 500 g   Tomaten  
  • 2   grüne Äpfel (z. B. Granny Smith) 
  • 1 Stück (ca. 10 cm)  Meerrettich  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 5 EL   Apfelessig  
  • 3 EL   flüssiger Honig  
  •     Salz und Pfeffer  
  • 8 EL   Olivenöl  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Tomaten waschen, vierteln, entkernen und fein würfeln. Äpfel waschen, entkernen und fein würfeln. Meerrettich schälen und fein raspeln. Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden.
2.
Essig und Honig verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl unterschlagen. Vorbereitete Salatzutaten und Vinaigrette mischen und kurz ziehen lassen. Dazu passen Brezeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 140 kcal
  • 2 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Foods

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved