Apfel-Mascarpone-Schnitten

Apfel-Mascarpone-Schnitten Rezept

Zutaten

Für Stücke
  •     Fett fürs Blech, 6 Eier (Gr. M) 
  • 1 Prise  Salz, 375 g Zucker 
  • 3 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 125 Mehl, 1 gestr. TL Backpulver 
  • 50 + 75 g Speisestärke 
  • 1,75 kg  Äpfel, 1/4 l Apfelsaft 
  • 1/4 Eierlikör, 1 kg Magerquark 
  • 500 Mascarpone (ital. Frischkäse) 
  • 500 Schlagsahne 
  • 2 Päckchen  Sahnefestiger 
  • 100-150 Baiserschalen 
  •     Alufolie 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Boden eines Backblechs (ca. 35 x 40 cm) fetten. Eier trennen. Eiweiß und Salz steif schlagen, dabei 125 g Zucker und 2 P. Vanillin-Zucker einrieseln. Eigelb einzeln darunter schlagen. Mehl, Backpulver und 50 g Stärke darauf sieben, unterheben. Aufs Blech streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 12 Minuten backen. Auskühlen
2.
Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Saft, 150 g Zucker und Äpfel aufkochen und zugedeckt 2-3 Minuten köcheln (Apfelstücke sollen noch nicht zerfallen sein!). Topf vom Herd ziehen und ca. 1/3 Apfelstücke herausheben. Das Kompott weitere 3-4 Minuten köcheln. 75 g Stärke und Eierlikör verrühren. Ins Kompott rühren, kurz aufkochen. Apfelstücke wieder unterrühren, ca. 20 Minuten abkühlen
3.
Vom Biskuit rundherum einen ca. 1 1/2 cm breiten Rand abschneiden und fein zerbröseln. Eine verstellbare Backschiene (oder eine Schiene aus mehrfach gefalteter Alufolie) um den Boden setzen. Kompott auf dem Boden verteilen. Auskühlen lassen
4.
Quark, Mascarpone und 100 g Zucker verrühren. Sahne steif schlagen, dabei Sahnefestiger und 1 Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Portionsweise unter die Mascarponecreme heben. Auf die Apfelschicht streichen. 2-3 Stunden kühl stellen. Baiser zerbröseln. Mit Biskuitbröseln auf den Kuchen streuen

Ernährungsinfo

24 Stücke ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved