Apfel-Wein-Suppe

0
(0) 0 Sterne von 5
Apfel-Wein-Suppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 ml  Apfelsaft 
  • 1   geh. TL Speisestärke 
  • 100 ml  Weißwein (ersatzw. Apfelsaft) 
  • 1-2   Anissterne 
  • 3-4 EL  Zucker 
  • 1   Zimtstange 
  • 2-3 EL  Zitronensaft 
  • 2-3 EL  Amaretto-Likör 
  • 3   kleine säuerliche Äpfel 
  •     Amarettini z. Verzieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
3 EL Apfelsaft und Stärke glatt rühren. Restlichen Apfelsaft, Weißwein, Anissterne, 2 EL Zucker, Zimtstange und 2 EL Zitronensaft aufkochen. Amaretto zufügen. Angerührte Stärke zugeben und unter Rühren nochmals kurz aufkochen
2.
Äpfel waschen, nach Belieben schälen und die Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher entfernen, Äpfel in hauchdünne Scheiben schneiden. Oder Äpfel vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Zur Suppe geben, bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten garen
3.
Suppe mit Zucker und Zitronensaft abschmecken. Nach Belieben heiß oder kalt servieren. Evtl. mit Amarettini verzieren
4.
EXTRA-TIPPS
5.
-Am besten eignen sich für diese Suppe Äpfel mit kräftiger Säure, z. B. Boskop, oder mit viel Aroma, z. B. Cox-Orange
6.
-Wenn Sie keinen Mandellikör im Haus haben: Nehmen Sie Bittermandel- oder das neue Aroma mit Amaretto; v. Oetker
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 1g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved