Apfel-Zimt-Rosen selber machen - so geht's

Als Party-Mitbringsel oder schneller Nachtisch: Diese einfachen Apfel-Zimt-Rosen sehen nicht nur hübsch aus, sondern schmecken auch richtig lecker. Mit nur wenigen Zutaten kannst du die Rosen nachzaubern und dazu noch richtig Eindruck bei deinen Gästen machen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Das Zauberwort heißt "rollen" - den Rest erledigt dein Ofen für dich!

 

Zutaten für Apfel-Zimt-Rosen:

  • 1 Apfel
  • 3 EL Wasser
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1-2 Platten Blätterteig
  • ¼ Tasse Frischkäse
  • 3 EL Zucker
  • Zimt

Rezepte

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved