Einfache Desserts für jeden Tag

Nachtisch geht immer, oder? Umso besser, wenn dieser mit nur wenigen Zutaten ganz unkompliziert zubereitet werden kann. Wir stellen dir einfache und alltagstaugliche Desserts für jeden Tag vor, diein Handumdrehen zubereitet sind.

Inhalt
  1. Die besten Zutaten für einfache Desserts
  2. Einfache Desserts mit Joghurt, Quark & Co.
  3. Einfache Desserts mit wenig Zutaten
  4. Einfache Desserts, die du super vorbereiten kannst!
  5. Tipps für einfache Desserts
 

Die besten Zutaten für einfache Desserts

Für einfache Desserts brauchst du nur wenige Zutaten, ein paar davon hast du bestimmt schon im Vorrat. So entsteht ein himmlischer Nachtisch, der die ganze Familie glücklich macht:

 

Einfache Desserts mit Joghurt, Quark & Co.

Wenn du ein leckeres und schnelles Dessert zubereiten möchtest, eignen sich Joghurt oder Quark besonders gut. Pur, mit etwas Sahne cremig aufgeschlagen bilden sie die perfekte Basis für frische Früchte, Kompott oder Eingemachtes aus dem Vorrat. So kannst du dein Dessert immer unterschiedlich zubereiten und je nach Belieben und Saison variieren. Creme und Frucht kannst du entweder direkt mischen oder abwechselnd in eine Form oder als Dessert im Glas schichten und mit knusprigem Topping garnieren. Oder du bereitest einen schnellen Obstsalat zu und garnierst diesen mit einem Klecks Joghurt-Creme. Fertig ist das einfache Dessert!

Unser Tipp: Für eine leichtere Variante kannst du statt Sahne auch Mineralwasser unterrühren, damit es cremig wird. 

Zu unseren Joghurt-Desserts >>

Zu unseren Quarkspeisen >>

 

Einfache Desserts mit wenig Zutaten

Ein leckeres Dessert mit möglichst wenigen Komponenten zuzubereiten ist gar nicht schwer! Unsere Rezepte beweisen: Du brauchst nur maximal 5 Zutaten. Unsere schnelle Mousse au Chocolat gelingt sogar mit nur 3 simplen Grundzutaten.

 

Einfache Desserts, die du super vorbereiten kannst!

Lieblingsdesserts aus der Kindheit wie PuddingGrießbrei oder Milchreis lassen sich besonders gut vorbereiten. Daher kochen wir die Klassiker gerne vor und füllen sie in kleine Schälchen ab. Am nächsten Tag werden die Seelenschmeichler dann mit leckeren Toppings als schnelles Dessert aufgetischt. Einfach und gut!

Desserts zum Vorbereiten am Vortag >>

 

Tipps für einfache Desserts

  • Etwas Aroma oder Abrieb von Zitrone und Orange, gemahlene Vanille oder Zimt verleihen Quark, Pudding & Co. ein feineres Aroma.
  • Übrig gebliebene Weihnachts- oder Oster-Schokolade hacken, fein reiben oder mahlen und in luftdicht verschlossenen Dosen aufbewahren. Toll zum Verfeinern und Garnieren von einfachen Desserts! 
  • Aus tiefgefrorenen Bananen oder Beeren lässt sich in Nullkommanichts kühle Nicecream mixen. Hast du das gesunde Dessert schon einmal probiert?

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved