Brunch-Rezepte für gemütliche Vormittage

Gehörst du auch zu den Menschen, die stundenlang frühstücken könnten? Dann bist du hier genau richtig. Lasse dich von unseren vielfältigen Rezepten für den gelungenen Brunch inspirieren. Ob süß oder herzhaft - hier ist für jeden Frühstücker etwas dabei! 

 

Schnelle Brunch-Rezepte

Ein Brunch zieht sich: Morgens wird meist mit etwas Süßem wie Croissants angefangen. Um die Mittagszeit herum darf es bei vielen dann aber auch gerne etwas Herzhaftes sein. Doch ganz egal, womit du startest, die Leckereien für den Brunch wollen im ersten Schritt zubereitet werden. Falls es da mal schnellen gehen muss, empfehlen wir Omelette, schnelle Blätterteig-Schnecken oder Wraps.

 

Warme Brunch-Rezepte

Das Schönste am Brunchen ist die Vielfalt an Rezepten. Von den Klassikern wie Rührei über pikantes Fingerfood bis hin zu heißen Suppen ist alles dabei. Wer warme Brunch-Rezepte bevorzugt, dem empfehlen wir unbedingt unsere Rezepte für Möhren-Orangen-Suppe, warmen Couscous-Salat und frische Pancakes mit Beeren, Sirup oder Schokosoße. 

 

Brunch Rezepte zum Vorbereiten

Planst du einen Geburtstags-Brunch oder einen Brunch für die ganze Familie, empfiehlt es sich, einige Rezepte schon soweit vorzubereiten, dass sie am Tag des Brunches in Windeseile fertig sind. Suppen kannst du beispielsweise prima am Abend davor kochen und je nach Bedarf aufwärmen. Auch die Mini-Lasagnen, das Bananenbrot oder die Lachsfrikadellen sind bestens dazu geeignet, vorbereitet zu werden. 

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonniere hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

 

Video-Tipp

Für einen ordentlichen Vitamin-Schub sorgen unsere Ingwer-Shots >>>

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved