Apfelkompott mit Vanille-Baiser-Sahne

Aus LECKER 10/2015
Apfelkompott mit Vanille-Baiser-Sahne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Äpfel (z. B. Elstar) 
  • 1 EL  Butter 
  • 2 EL  + 1 TL Zucker 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 4 EL  Apfelsaft 
  • 50 Baiser 
  • 1   Vanilleschote 
  • 200 Schlagsahne 
  • 2 Stiel(e)  Minze 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Äpfel waschen, nach Belieben schälen und vierteln. Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in Stücke schneiden. Butter in einem Topf erhitzen, Äpfel darin kurz andünsten. 2 EL Zucker, Zitronen- und Apfelsaft zugeben, aufkochen und bei kleiner Hitze ca. 3 Minuten gerade eben weich dünsten.
2.
In eine weite Schüssel umfüllen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen.
3.
Baiser zerbröckeln. Vanillemark aus der Vanilleschote kratzen. Sahne mit Vanillemark und 1 TL Zucker steif schlagen. Nacheinander Kompott, Sahne, Baiser und nochmals Kompott in vier Dessertgläser schichten.
4.
Minze waschen, trocken schütteln und die Blättchen in Streifen schneiden. Darüberstreuen und sofort servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 2g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved