Aprikosen-Schmandkuchen vom Blech

Aprikosen-Schmandkuchen vom Blech Rezept

Zutaten

  • 2 Dose(n)  (à 850 ml) Aprikosen 
  • 250 Butter 
  • 280 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 200 Mehl 
  • 125 Speisestärke 
  • 2 TL  Backpulver 
  • 150 Crème fraîche 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 50 Mandelstifte 
  •     Fett und Paniermehl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Aprikosen auf einem Sieb abtropfen lassen. Butter, 250 g Zucker und Vanillin-Zucker cremig schlagen. 4 Eier nach und nach unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und unter die Eiermasse rühren.
2.
Teig auf eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Fettpfanne des Backofen (32 x 39 cm) streichen. Aprikosen auf dem Teig verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten vorbacken.
3.
Crème fraîche, restliche Eier, Zitronenschale und übrigen Zucker verrühren. Kuchen herausnehmen. Guss darauf verteilen und mit Mandeln bestreuen. Weitere 25 -30 Minuten bei gleicher Temperatur backen.
4.
Ergibt ca. 20 Stücke.

Ernährungsinfo

  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved