Aprikosen-Zwiebel-Schmalz

0
(0) 0 Sterne von 5
Aprikosen-Zwiebel-Schmalz Rezept

Zutaten

  • 750 Schweineflomen 
  • 250 Gänseschmalz 
  • 250 getrocknete Aprikosen 
  • 4   rote Zwiebeln 
  • 1 Töpfchen  Majoran 
  •     Aprikosen und Majoran 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Flomen in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen. Gänseschmalz zugeben und bei mittlerer Hitze 15 Minuten weiter auslassen. Aprikosen waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Majoran waschen und die Blättchen abzupfen. Alle Zutaten zum Schmalz geben und 5 Minuten mitkochen lassen. Schmalz in Schüsseln füllen und fest werden lassen. Mit Aprikosensternen und Majoran garnieren
2.
kJ/ kcal
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved