Arme Ritter-Auflauf

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Glas   (720 g) Pflaumen  
  • 1 EL   Zucker  
  • 30 g   Speisestärke  
  • 6 Scheiben   Brioche (à ca. 2 cm= ca. 50 g) 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 325 ml   Milch  
  •     Salz  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 2 EL   Mandelblättchen  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 1 Päckchen   Soßenpulver "Vanillegeschmack"  
  •     Zimt und Zucker zum Bestreuen 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Pflaumen abgießen, Saft dabei auffangen. Saft und Zucker aufkochen. Stärke mit wenig Wasser glatt rühren und den Saft damit binden. Pflaumen unterheben und abkühlen lassen. Briochescheiben auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) leicht anrösten.
2.
Eier, 200 ml Milch, Salz und Vanillin-Zucker verschlagen. Briochescheiben kurz in der Eiermilch wenden. Mit den Pflaumen in eine gefettete Auflaufform schichten. Rest Eiermilch darübergießen. Mit Mandeln bestreuen.
3.
Im Backofen bei gleicher Temperatur 20-25 Minuten backen. Sahne, 125 ml Milch und Soßenpulver in eine Schüssel geben und ca. 3 Minuten aufschlagen. Brioche-Auflauf mit Zimt und Zucker bestreuen. Vanillesoße dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved