Asia-Fleischspieße mit Gurkensalat

5
(1) 5 Sterne von 5
Asia-Fleischspieße mit Gurkensalat Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   Schweinefilet  
  • 1   kleine rote Chilischote  
  • 5 Stiel(e)   Koriander  
  • 3 EL   Sojasoße  
  • 3 EL   Zitronensaft  
  • 3 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Salatgurke  
  • 4 EL   Balsamico-Essig  
  • 1 TL   mittelscharfer Senf  
  • 125 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 1–2 TL   Zucker  
  • 8   Schaschlikspieße  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Fleisch trocken tupfen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Chili fein hacken. Koriander waschen, trocken schütteln und fein hacken. Sojasoße, Zitronensaft, Chili und Koriander verrühren, Öl darunterschlagen.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch ca. 30 Minuten damit marinieren.
3.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Gurke waschen, trocken reiben und mit einem Sparschäler der Länge nach in Streifen schneiden. Essig, Senf und Joghurt miteinander verrühren, mit Zucker und Salz abschmecken.
4.
Gurke und Zwiebel mit dem Dressing vermengen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen.
5.
Fleisch auf 4 Spieße stecken. Eine Grillpfanne mit Öl ausstreichen und Spieße darin portionsweise von jeder Seite ca. 4 Minuten braten. Fleischspieße mit dem Gurkensalat servieren. Dazu schmeckt Reis.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 47 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved