Asiatische Hähnchenpfanne

0
(0) 0 Sterne von 5
Asiatische Hähnchenpfanne Rezept

Zutaten

Für Person
  •     Salz 
  • 30 Langkornreis 
  • 125 Möhren 
  • 150 Porree (Lauch) 
  • 50 Champignons 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 50 frische Ananas oder 2 Ananasscheiben aus der Dose 
  • 100 Hähnchenfilet 
  • 1-2 TL  Öl 
  • 1 TL  Curry 
  • 50 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2 EL  Sojasoße 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
100 ml Salzwasser aufkochen, Reis zufügen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Möhren und Porree putzen und waschen. Möhren in breite Streifen, Porree in schmale Streifen schneiden. Champignons waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Ananas in Stücke schneiden. Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenwürfel darin anbraten. Knoblauch, Möhren und Porree zufügen und ebenfalls andünsten. Mit Curry bestäuben und mit Brühe und Sojasoße ablöschen. Ananas zufügen und alles nochmals ca. 2 Minuten köcheln. Mit Sojasoße, Curry und evtl. etwas Salz abschmecken. Reis extra dazureichen
2.
Tuch: ASA
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved