Kurkuma-Hähnchen mit Brokkoli

Aus kochen & genießen 02/2023
  • Zubereitungszeit:
    35 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

2 rote Chilischoten

1 Stück (ca. 3 cm) Ingwer

500 g Brokkoli

Salz

3 (à ca. 180 g) Hähnchenfilets

2 EL Öl

6 EL Sojasoße

1 TL gemahlene Kurkuma

75 g Walnüsse

Koriander­ zum Garnieren

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Chilis längs einritzen, entkernen, waschen und hacken. Ingwer schälen (s. Tipp), fein hacken. Brokkoli waschen, in kleinen Röschen vom Strunk schneiden. Brokkoli in ko­chendem Salzwasser ca. 4 Minuten garen. Abgießen.

2

Fleisch trocken tupfen und würfeln. Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin rund­herum ca. 5 Minuten anbraten. Chili und Ingwer zufügen und ca. 2 Minuten mitbraten. Brokkoli zufügen und ca. 3 Minuten weiter braten. Mit Sojasoße, Kurkuma und Salz abschmecken. Nüsse grob hacken und darüberstreuen. Mit Koriander garnieren. Dazu schmeckt Reis.

Nährwerte

Pro Portion

  • 441 kcal
  • 44 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate
Ingwer schälen - Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Löffeltrick:

Mit einem umgedrehten Teelöffel schaben wir ganz locker die Schale vom Ingwer ab – schmeckt besser!