Asiatisches Gemüse-Curry mit gebratener Entenbrust

0
(0) 0 Sterne von 5
Asiatisches Gemüse-Curry mit gebratener Entenbrust Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Möhren 
  • 1/2   Kopf Blumenkohl 
  •     Salz 
  • 1/2   kleiner Kopf Spitzkohl 
  • 2   Entenbrüste (à ca. 300 g) 
  • 1 EL  Öl 
  • 1 EL  Honig 
  • 1-2 TL  Sojasoße 
  • 200 Basmatireis 
  • 1/2   Topf Koriander 
  • 3 Stück(e)  Lauchzwiebeln 
  • 75 frische kleine Maiskolben 
  • 1   Stiel Zitronengras 
  • 1 Dose(n) (400 ml)  Kokosmilch 
  • 1 EL  Limettensaft 
  • 150 ml  Milch 
  • 1-2 EL  rote Currypaste 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen und mit einem Ziseliermesser längs Kerben in die Möhren schneiden. Möhren in Scheiben schneiden. Blumenkohl putzen und in kleine Röschen schneiden. Blumenkohl in Salzwasser 4-5 Minuten kochen, dann unter kaltem Wasser abschrecken.
2.
Spitzkohl putzen, Strunk entfernen. Kohl in Streifen schneiden. Entenbrüste waschen, trocken tupfen und die Haut rautenförmig einschneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Entenbrüste erst von der Hautseite ca. 4 Minuten, dann von der Fleischseite ca. 1 Minute scharf anbraten.
3.
Fleisch auf ein Backblech geben. Honig und Sojasoße verrühren, Fleisch damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten zu Ende garen. Inzwischen Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.
4.
Koriander waschen und das obere Drittel grob hacken. Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in Stücke schneiden. Maiskolben längs halbieren. Zitronengras flach klopfen. Kokosmilch, Zitronengras, Limettensaft, Milch aufkochen, Currypaste einrühren.
5.
Fleisch aus dem Backofen nehmen, abdecken und 5-10 Minuten ruhen lassen. Möhrenscheiben und Spitzkohl in der Milch 5-8 Minuten kochen, dann Maiskolben, Blumenkohl und Lauchzwiebeln zugeben. Zitronengrasstiel entfernen.
6.
Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken und Koriander zugeben. Reis abgießen. Entenbrust in Scheiben schneiden. Gemüse, Entenbrust und Reis anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 790 kcal
  • 3310 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 46g Fett
  • 58g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved