close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Auberginen-Zucchiniröllchen mit Schinken

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   große Zucchini  
  • 1   große Aubergine  
  • 7 EL   Öl  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1   Lorbeerblatt  
  • 75 ml   trockener Weißwein  
  • 4 EL   Balsamico-Essig  
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  • 3 Stiel(e)   Thymian  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 200 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 1/2 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 8   hauchdünne Scheiben gekochter Schinken  
  • 1   Tomate  
  •     Zucker  
  •     Zitrone zum Garnieren 
  •     Holzspießchen  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zucchini und Aubergine putzen, waschen und der Länge nach in je 8 dünne Scheiben schneiden. 3 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Gemüsescheiben darin anbraten und in eine flache Schale legen.
2.
Knoblauch schälen und fein hacken. 2 Esslöffel Öl erhitzen. Knoblauch und Lorbeer darin 2 Minuten andünsten. Mit Wein, Essig und Zitronensaft ablöschen. Thymian waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, Blättchen von den Stielen zupfen.
3.
Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, etwas abkühlen lassen. Sud über die Gemüsescheiben gießen und ca. 1 Stunde durchziehen lassen. Käse und 2 Esslöffel Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Lauchzwiebeln putzen, waschen, in feine Ringe schneiden und unter den Käse rühren. Zucchini- und Auberginenscheiben auf Küchenpapier abtropfen lassen. Je eine Zucchini- und Auberginenscheibe übereinander legen.
5.
Frischkäse darauf verteilen. Mit je 1 Scheibe Schinken belegen und aufrollen. Mit Holzspießchen feststecken. Tomate waschen, vierteln und die Kerne entfernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
6.
4 Esslöffel Gemüse-Marinade abnehmen und die Tomatenwürfel unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Zucchini-Auberginen-Röllchen auf einer Platte anrichten. Tomatenwürfel darüberstreuen. Mit Zitronenscheiben und Thymian garniert servieren.
7.
Dazu schmeckt Ciabatta-Brot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved