Avocado-Steak-Salat mit Radieschen-Ingwer-Vinaigrette

Aus LECKER 3/2010
Avocado-Steak-Salat mit Radieschen-Ingwer-Vinaigrette Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Schalotten 
  • 1 Stück(e) (30 g)  Ingwer 
  • 1 Bund  Radieschen 
  • 1 Messerspitze  Bio-Gemüsebrühe (instant) 
  • 4 EL  weißer Balsamico-Essig 
  •     Salz, grober Pfeffer 
  • 2–3 EL  gutes Olivenöl 
  • 150 Feldsalat 
  • 50 Sprossenmix (z. B. Radieschen-, Alfalfa- und Mungobohnensprossen) 
  • 4 Scheiben  Vollkornbrot 
  • 4   Rumpsteaks (à ca. 175 g) 
  • 2   reife Avocados 
  • 1–2 EL  Zitronensaft 
  •     Alufolie 

Zubereitung

50 Minuten
einfach
1.
Für die Vinaigrette Schalotten schälen, fein würfeln. Ingwer schälen, in sehr feine Streifen schneiden oder hacken. Radies­chen putzen, waschen, in dünne Scheiben schneiden. Brühe in 2 EL heißem Wasser auflösen.
2.
Mit Essig, Salz und Pfeffer verrühren. 1 EL Öl darunterschlagen. Vorbereitete Zutaten unter die Vinaigrette rühren.
3.
Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. Sprossen verlesen, waschen und abtropfen lassen. Brotscheiben im Toaster rösten und evtl. halbieren.
4.
Steaks trocken tupfen und den Fettrand quer einschneiden. Steaks mit Salz und Pfeffer würzen. 1–2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Steaks darin von jeder Seite 2–3 Minuten braten. In Alufolie wickeln und 5 Minuten ruhen lassen.
5.
Avocados halbieren und den Stein entfernen. Fruchtfleisch aus den Schalen lösen, dann in Stücke schneiden. Sofort mit Zitronensaft beträufeln und mit der Vinaigrette mischen.
6.
Steaks quer in dünne Scheiben schneiden. Mit Salat und Sprossen unter die Avocados heben. Mit Pfeffer würzen. Röstbrot dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 43g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved