Backfisch mit leichter Remoulade und Buttermilch-Stampf

Backfisch mit leichter Remoulade und Buttermilch-Stampf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Scheiben (à 25 g)  Vollkorn Toastbrot (vom Vortag) 
  • 100 g   Radieschen  
  • 200 g   Salatgurke  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 1 Bund   Dill  
  • 125 g   Schmand  
  • 350 g   Buttermilch  
  • 25 g   Salatcreme (10 % Fett) 
  •   Salz  
  •   Pfeffer  
  • 800 g   mehlig kochende Kartoffeln  
  • 500 g   Kabeljaufilet  
  • 50 ml   Kondensmilch (7,5 % Fett) 
  • 1–2 EL   Öl  
  •   geriebene Muskatnuss  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Brot im Universalzerkleinerer fein zermahlen. Für die Remoulade Radieschen putzen, waschen und fein würfeln. Gurke waschen und sehr fein würfeln. Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Dill waschen, trocken schütteln, Fähnchen von der Stielen zupfen und fein schneiden.
2.
Schmand, 100 g Buttermilch und Salatcreme verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Radieschen, Zwiebel und Gurke mischen und, bis auf 1 EL zum Garnieren, unter die Creme rühren. Dill, bis auf 1 EL zum Bestreuen, unter die Creme rühren und ziehen lassen.
3.
Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen. Fisch waschen, trocken tupfen und in 4 Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fisch erst in Kondensmilch, dann in Toastbrösel wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Fisch darin von jeder Seite 2–3 Minuten bei mittlerer Hitze braten.
4.
Inzwischen 250 g Buttermilch unter Rühren erhitzen. Von der Herdplatte nehmen. Kartoffeln abgießen, etwas abdämpfen lassen. Heiße Buttermilch zufügen und dabei mit einem Kartoffelstampfer grob zerstampfen. Mit Salz und Muskat abschmecken.
5.
Kartoffelstampf mit Dill bestreut, je 1 Stück Fisch und etwas Remoulade auf Tellern anrichten, mit Radieschen-Mix bestreuen. Restliche Remoulade dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved