Banana-Split-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5
Banana-Split-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  •     Fett 
  • 3 (à 150 g)  Becher Stracciatella-Joghurt 
  • 1 (100 g)  Becher Mehl 
  • 2 (20 g)  leicht geh. EL Kakao 
  • 2 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 1/2 (75 g)  Becher Zucker 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 8 EL (80 ml)  Öl 
  • 6 EL  Milch 
  • 6 Blatt  weiße Gelatine 
  • 4   Bananen (à ca. 150 g) 
  • 3 EL  Zitronensaft 
  • 2 (à 200 g)  Becher Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 2 EL  Zartbitter-Kuvertüre-Chips 
  •     Geleebananen + geh. Pistazien 
  •     zum Verzieren 
  • 1   kl. Gefrierbeutel 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Springform (26 cm Ø) fetten. Joghurt in eine Schüssel füllen. 1 Becher auswaschen, abtrocknen und zum Abmessen nehmen
2.
Mehl, Kakao, Backpulver und Zucker mischen. Eier, Öl und Milch zufügen. Alles kurz verrühren. In die Form gießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten backen. Auskühlen lassen
3.
Tortenring um den Boden schließen. Gelatine kalt einweichen. 3 Bananen schälen, in Scheiben schneiden, mit 2 EL Saft beträufeln. Gelatine ausdrücken, bei schwacher Hitze auflösen. 3 EL Joghurt einrühren, dann unter Rest Joghurt rühren. Sahne steif schlagen, Vanillin-Zucker dabei einrieseln. Unter den Joghurt heben. 4 EL Joghurtcreme auf den Boden streichen. Bananenscheiben darauflegen. Rest Creme daraufstreichen. Ca. 4 Stunden kalt stellen
4.
1 Banane schälen, in Scheiben schneiden. Mit 1 EL Saft beträufeln. Kuvertüre-Chips in einen Gefrierbeutel füllen und verschließen. In heißem Wasser schmelzen und eine kleine Ecke abschneiden. Torte mit Schokostreifen, Banane, Geleebananen und Pistazien verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved