Bananen-Brot

Aus LECKER 5/2012
5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 350 g   Mehl  
  • 75 g   gemahlener Mohn  
  • 125 g   gemahlene Haselnüsse  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 3   reife kleine Bananen (brutto 400 g, netto 250 g) 
  • 175 g   Butter oder Margarine  
  • 250 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Bourbon Vanillezucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 25 g   Crème fraîche  
  • 200 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 50 g   + 1 EL Puderzucker  
  •     gelbe Lebensmittelfarbe  
  • 1/2 TL   Kakaopulver  
  •     Fett und Mehl für die Form 
  •     Puderzucker für die Arbeitsfläche 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Mehl, Mohn, Nüsse und Backpulver mischen. Bananen schälen, grob zerkleinern und fein pürieren. Fett, Zucker, Vanillezucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren
2.
Mehlmischung, Bananen und Crème fraîche abwechselnd zufügen und unterrühren. Teig in eine gut gefettete, mit Mehl ausgestreute Kastenform (ca. 1850 ml Inhalt; 30 cm lang; 11 cm breit) geben, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde backen
3.
Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen und ca. 1 Stunde in der Form abkühlen lassen. Aus der Form stürzen und auf dem Gitter auskühlen lassen
4.
Marzipan, 50 g Puderzucker und gelbe Lebensmittelfarbe verkneten. Auf einer mit Puderzucker bestäubten Arbeitsfläche ausrollen. Eine Bananenschale daraus formen. Mit Kakao vorsichtig an einigen Stellen bestäuben. Kuchen mit 1 EL Puderzucker bestäuben und mit der Bananenschale verzieren
5.
Tipp: Eine Bananenschale als Schablone für die Marzipan-Bananenschale aufbewahren
6.
Wartezeit ca. 3 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved