close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Bananen-Pfannkuchen mit Schoko-Erdnuss-Topping

Aus LECKER 11/2020
4.25
(16) 4.3 Sterne von 5

Über die Kombination Erdnusscreme, Nussnougatcreme und Banane geht einfach nichts! Bevorzugt auf frisch gebackenem Pfannkuchen.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 EL   Zucker  
  • 125 g   Mehl  
  • 200 ml   Milch  
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 50 g   Erdnusscreme  
  • 50 g   Nussnougatcreme  
  • 50 g   geröstete Erdnüsse  
  • 3 EL   Butter  
  • 4   Bananen  
  • 2 EL   flüssiger Honig  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Zucker, Mehl, Milch verrühren. Eier unterrühren und den Teig ca. 10 Minuten quellen lassen.
2.
Erdnuss- und Nussnugatcreme in einem Topf bei niedriger Hitze schmelzen. Nüsse grob hacken. Portionsweise 2 EL Butter in ­einer Pfanne (ca. 24 cm Ø) erhitzen, je ca. ¼ Teig darin zu einem Pfannkuchen braten. Insgesamt 4 Pfannkuchen backen und im Ofen bei 50 °C warmstellen.
3.
Bananen schälen und der Länge nach halbieren. 1 EL Butter in der Pfanne erhitzen, Bananenhälften in zwei Portionen darin unter Wenden ca. 2 Minuten braten. Mit Honig beträufeln. Pfannkuchen mit Bananen auf Teller verteilen und mit Nuss-Schokocreme beträufeln. Mit Erdnüssen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 610 kcal
  • 17 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 70 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved