close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Bayerische Fleischpflanzerln

Aus kochen & genießen 10/2017
3.833335
(6) 3.8 Sterne von 5

Zünftig gefüllt mit Obatzda und begleitet von einem knackigen Rettichsalat

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Rettich  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 3 EL   Essig  
  • 4 EL   Öl  
  •     Salz und Pfeffer  
  • 4   Zwiebeln  
  • 60 g   Camembert  
  • 2 EL   weiche Butter  
  • 40 g   Frischkäse  
  • 1/2 TL   Edelsüßpaprika  
  • 1/4 TL   gemahlener Kümmel  
  • 2 TL   Senf  
  • 1 kg   Kartoffeln  
  • 500 g   gemischtes Hack  
  • 4 EL   Semmelbrösel  
  • 200 ml   Milch  
  •     Muskat  

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Salat Rettich schälen und in Scheiben hobeln. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Mit Essig, 2 EL Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Rettich und Marinade mischen.
2.
Für die Füllung 1 Zwiebel schälen, fein würfeln. Camembert würfeln. Mit 1 EL Butter und Frischkäse mit einer Gabel zerdrücken. Zwiebelwürfel ­unterrühren. Mit Salz, Pfeffer, Paprika, Kümmel und 1 TL Senf würzen.
3.
Für das Püree Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Für die Frikadellen 1 Zwiebel schälen, fein würfeln. Mit Hack, Bröseln, 1 TL Senf, Salz und ­Pfeffer verkneten. 8 Frikadellen formen, dabei mit je 1 EL Käsemix füllen. In 2 EL heißem Öl ca. 12 Minuten braten.
4.
2 Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden. Frikadellen aus der Pfanne nehmen, warm stellen. Zwiebeln im Bratfett goldbraun braten. Kartoffeln abgießen, Milch und 1 EL Butter zufügen und stampfen. Mit Salz und Muskat abschmecken. Alles anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 730 kcal
  • 37 g Eiweiß
  • 41 g Fett
  • 50 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved