Bayerischer Spätzlesalat

5
(1) 5 Sterne von 5
Bayerischer Spätzlesalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Spätzle 
  • 4 (à 80 g)  Weißwürste 
  • 1   kleines Bund Schnittlauch 
  • 2 EL  süßer Senf 
  • 4 EL  Obstessig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 4 EL  Rapsöl 
  • 1   Römer-Salatherz 
  • 1 Bund  Radieschen 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Spätzle in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Weißwurst in kochendes Wasser geben, Topf vom Herd nehmen. Wurst 8 Minuten ziehen lassen. Schnittlauch waschen, trocken tupfen, in Ringe schneiden. Senf und Essig verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Öl in dünnem Strahl darunter schlagen. Schnittlauch unterrühren. Wurst abgießen, kalt abschrecken. Wursthaut entfernen und Wurst in Scheiben schneiden. Salat putzen, waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Radieschen putzen, waschen, in Scheiben schneiden. Spätzle abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Alle Zutaten miteinander mischen und in einer Schüssel anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved