Beeren-Milchreis-Kuchen

Beeren-Milchreis-Kuchen Rezept

Zutaten

Für Scheiben
  • 100 Erdbeeren 
  • 50 rote und schwarze Johannisbeeren 
  • 100 Himbeeren 
  • 200 Butter oder Margarine 
  • 200 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Salz 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 4 EL  + 325 g Mehl 
  • 1 (200 g)  Becher fertiger Milchreis original 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 1 TL  Puderzucker zum Bestäuben 
  •     Fett und Mehl 
  •     Alufolie 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Erdbeeren und Johannisbeeren waschen und gut abtropfen lassen. Erdbeeren putzen und in Stücke schneiden. Johannisbeeren von den Rispen zupfen. Himbeeren verlesen
2.
Fett, Zucker, Vanillin-Zucker und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier im Wechsel mit 3 EL Mehl (ca. 50 g) nacheinander unterrühren. Milchreis unterrühren. 325 g Mehl und Backpulver mischen, ebenfalls zufügen und kurz unterrühren. Zum Schluss Beeren und 1 EL Mehl mischen und unter den Teig heben
3.
Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Kastenform (ca. 30 cm lang, 1 3/4 Liter Inhalt) geben. Im vorgeheizten Backofen, 2. Schiene von unten (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 1 1/4 Stunden backen. Eventuell ca. 10 Minuten vor Ende der Backzeit mit Alufolie bedecken. Kuchen in der Form ca. 30 Minuten abkühlen lassen, dann aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben. Dazu schmeckt Vanillesoße
4.
Wartezeit ca. 2 1/2 Stunden

Ernährungsinfo

16 Scheiben ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved