Birnen-Crumble an Joghurt-Creme

Birnen-Crumble an Joghurt-Creme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 75 kernige Haferflocken 
  • 75 Vollkornmehl 
  • 4 EL  Agavendicksaft 
  • 80 Butter 
  • 3   feste Birnen 
  • 1   Vanilleschote 
  • 5 EL  Zucker 
  • 200 Naturjoghurt 
  • 150 Magerquark 
  •     Saft von 1 Zitrone 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Streusel Haferflocken, Mehl, Dicksaft und Butter in Flöckchen in eine Rührschüssel geben. Mit den Händen zu Streuseln verarbeiten und kalt stellen.
2.
Birnen waschen, putzen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und Birnenviertel würfeln. Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. 100 ml Wasser mit 2 EL Zucker, Vanilleschote und -mark ca. 10 Minuten köcheln lassen, Vanilleschote entfernen.
3.
Birnen mit dem Sirup vermengen und in ofenfeste Gläser (à ca. 240 ml) verteilen.
4.
Streusel auf dem Kompott verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten backen. Inzwischen Joghurt, Quark, 3 EL Zucker und Zitronensaft miteinander verrühren.
5.
Birnen-Crumble aus dem Ofen nehmen, mit Joghurt-Creme servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved