Birnen-Sahne-Torte

3.666665
(3) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 5   Eier (Größe M)  
  •     Salz  
  • 70 g   + 3 EL Zucker  
  • 80 g   Mehl  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 4 (ca. 700 g)  Birnen  
  • 300 ml   Apfelsaft  
  • 1 Päckchen   heller Tortenguss  
  • 2 Päckchen   roter Tortenguss  
  • 400 g   Schlagsahne  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Päckchen   Sahnefestiger  
  • 325 ml   Multivitaminsaft  
  • 2 Päckchen   Soßenpulver "Vanille-Geschmack" (ohne Kochen) 
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Eier, Salz und 70 g Zucker ca. 2 Minuten aufschlagen. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Boden einer Springform (ca. 26 cm Ø) fetten und den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s.
2.
Hersteller) 15–18 Minuten backen. Boden aus dem Backofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
3.
Birnen schälen, putzen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Viertel in Spalten schneiden. Apfelsaft aufkochen. Birnenspalten zugeben und zugedeckt 3–5 Minuten bissfest dünsten. Birnenspalten dürfen nicht zu weich sein.
4.
Birnen in ein Sieb gießen, Sud dabei auffangen. Sud mit kaltem Wasser auf 500 ml auffüllen und auskühlen lassen.
5.
3 EL Zucker und Tortengusspulver in einem Topf mischen, mit Birnensud verrühren, unter Rühren kurz aufkochen. Birnen gut unterrühren. Birnenkompott auf den Tortenboden geben, glatt streichen und abkühlen lassen.
6.
Torte ca. 1 Stunde kalt stellen.
7.
Torte aus der Form lösen. Sahne steif schlagen, Vanillin-Zucker und Sahnefestiger dabei einrieseln lassen. Sahne auf der Birnenschicht verteilen. Multivitaminsaft und Soßenpulver verrühren und locker auf der Sahne verstreichen.
8.
Torte nochmals ca. 1 Stunde kalt stellen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved