Birnen-Speckauflauf

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   Birnen  
  • 100 g   Zucker  
  • 3 EL   Zitronensaft  
  • 400 g   Mehl  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 6   Eier  
  • 1/2 TL   Salz  
  • 200 g   Butter oder Margarine  
  • 2 Packungen (à 100 g)  Frühstücksspeck  
  • 1/8 l   Weißwein  

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Birnen schälen, vierteln und entkernen. 1/2 Liter Wasser, 50 g Zucker und Zitronensaft aufkochen. Birnen darin 5-8 Minuten kochen, abtropfen lassen. Mehl, Backpulver, 4 Eier, Salz, Fett und 1/8 Liter Wasser zu einem glatten Teig verrühren.
2.
Boden und Rand einer Auflaufform (2 Liter Inhalt) mit Speckscheiben auslegen. Speck ca. 3 cm über den Rand stehen lassen. Teig und Birnen im Wechsel einschichten. Überstehenden Speck zur Mitte legen.
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 ° C / Gas: Stufe 2) 1-1 1/4 Stunden backen. Inzwischen restliche Eier, restlichen Zucker und Wein im heißen Wasserbad schaumig schlagen, bis die Masse hochsteigt.
4.
Auflauf mit der Soße servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 850 kcal
  • 3570 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved