Blätterteig-Tarte mit karamellisieren Schalotten

0
(0) 0 Sterne von 5
Blätterteig-Tarte mit karamellisieren Schalotten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Schalotten 
  • 1 Glas (340 g)  Orangenmarmelade 
  • 8 Stiel(e)  Thymian 
  •     Salz 
  • 1 Packung (270 g)  frischer Blätterteig für Strudel und Kleingebäck (auf Backpapier ausgerollt; 42 x 24 cm; Kühlregal) 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 50 gehobelter Parmesankäse 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Schalotten schälen und halbieren. Orangenmarmelade in einem Topf erhitzen. Schalotten dazugeben und unter Rühren ca. 15 Minuten köcheln. Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen.
2.
Blätterteig 5–10 Minuten vorm Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen. Schalotten mit Thymian, bis auf etwas zum Bestreuen, und mit Salz würzen. Blätterteig auf der bemehlten Arbeitsfläche entrollen, quer halbieren.
3.
Von jeder Hälfte rundherum einen 1 cm breiten Streifen abschneiden. Eigelb und 2 EL Wasser verrühren. Teigrechtecke rundherum dünn mit Eigelb einstreichen. Abgeschnittene Blätterteigstreifen auf den Rand setzen und diesen ebenfalls mit Eigelb einstreichen.
4.
Rechtecke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 10–15 Minuten backen. Böden herausnehmen und Schalotten auf den Böden gleichmäßig verteilen.
5.
Bei gleicher Temperatur weitere ca. 10 Minuten backen. Fertige Tarte mit Thymian und Parmesan bestreuen und mit Thymian garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 95g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved