Blätterteig-Torte mit Hack

5
(2) 5 Sterne von 5
Blätterteig-Torte mit Hack Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Blätterteigplatten (à 75 g, 10 x 18 cm) 
  • 1 EL  Öl 
  • 200 gemischtes Hackfleisch 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 75 Goudakäse 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 1 EL  Milch 
  • 5 helle Sesamsaat 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Blätterteigplatten nebeneinander auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ca. 10 Minuten auftauen lassen. Inzwischen Öl in einer Pfanne erhitzen. Hack darin unter Wenden krümelig anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gouda reiben, Pfanne vom Herd nehmen und Gouda unter das Hack mischen.
2.
Blätterteigplatten nacheinander auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (ca. 23 x 24 cm). Aus jeder Teigplatte einen Kreis (ca. 20 cm Ø) ausschneiden. Auf einen Teigkreis Hackmischung verteilen, dabei in die Mitte etwas mehr geben, so dass eine kleine Erhöhung entsteht. Am Teigrand ca. 0,5 cm frei lassen. Zweiten Teigkreis darauflegen. Ein Glas mittig daraufstellen. Vom Glasrand aus den Teig in ca. 16 Stücke schneiden. Jedes Stück so drehen, dass die Schnittkante nach oben zeigt, Enden zusammendrücken.
3.
Glas entfernen. Eigelb und Milch verquirlen und Teig damit bestreichen. Sesam mittig darüberstreuen. Blätterteig-Torte vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 20–25 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 400 kcal
  • 18 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved