Blaue Spirulina-Smoothie-Bowl

5
(4) 5 Sterne von 5
Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Ein echter Insta-Trend: Unter dem Namen Mermaid Bowl wurde diese Schüssel mit cremigem Smoothie weitbekannt. Die Alge Spirulina färbt ihn so herrlich blau. Spirulina-Pulver bekommst du am einfachsten online*.

*Affiliate-Link

Zutaten

Für  Portionen
  • 2   sehr reife Bananen  
  • 1 Dose   Kokosmilch (400 g) 
  • 1 EL   Chiasamen  
  • 1,5 EL   blaues Spirulina-Pulver  
  • 1   Drachenfrucht (Pitahaya)  
  • 50 g   Haselnusskerne  
  • 100 g   Heidelbeeren  
  • 50 g   Kokoschips  
  • 1 EL   getr. Kornblumen  

Zubereitung

15 Minuten ( + 180 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Bananen schälen, kleinschneiden, in eine Gefrierdose oder einen Gefrierbeutel geben und mind. 3 Stunden einfrieren.
2.
Kokosmilch, Chiasamen, Spirulina-Pulver und Bananen cremig pürieren. Drachenfrucht halbieren und Kugeln ausstechen. Smoothie auf zwei Schüsseln verteilen.
3.
Haselnusskerne hacken. Bowls mit Haselnusskernen, Blaubeeren, Kokoschips, Drachenfruchtkugeln und Kornblumen verzieren. Sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 625 kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 42 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved