Blitz-Spaghetti mit Brokkolipesto

Aus LECKER 7/2016
3.72222
(18) 3.7 Sterne von 5

Ein schnelles Essen aus tollen Zutaten - für diese rasante Pasta geben wir auf alle Fälle grünes Licht.

Zutaten

Für  Personen
  • 3 EL   Pistazien  
  • 200 g   Zuckerschoten  
  • 1 kg   Brokkoli  
  • 1   Bio-Zitrone  
  • 500 g   Spaghetti  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 Glas (à 185 ml)  Pesto  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Pistazien grob hacken und in einer Pfanne rösten. Zuckerschoten putzen, waschen. Brokkoli putzen, waschen, in Röschen teilen. Zitrone heiß waschen, abtrocknen, Schale fein abreiben. Zitrone auspressen.
2.
Nudeln in 4–5 l kochendem Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) nach Packungsanweisung garen. Hälfte Brokkoli in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Kalt abschrecken und fein pürieren. Mit Pesto, Zi­tronenschale und -saft verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Rest Brokkoli und Zuckerschoten im Nudelwasser ca. 4 Minuten mitkochen. Abgießen, mit Pesto mischen, anrichten und mit Pistazien bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 790 kcal
  • 26 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 104 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved