Blueberry Fool mit Biskuitbröseln

Aus LECKER 7/2019
5
(1) 5 Sterne von 5
Blueberry Fool mit Biskuitbröseln Rezept

Fool ist das englische Wort für Dummkopf und dieses fruchtige Dessert. Wie das zusammenpasst? Na, ein Dummkopf ist, wer sich diese Puddingcreme mit Heidelbeerkompott entgehen lässt

Zutaten

Für Personen
  • 250 Heidelbeeren 
  • 80 ml  Orangensaft 
  • 5 EL  Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillepuddingpulver 
  • 300 ml  Milch 
  • 200 Sahne 
  • 6   Löffelbiskuits 

Zubereitung

20 Minuten ( + 30 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Heidelbeeren verlesen und waschen. Den Orangensaft mit 2 EL Zucker aufkochen. Die Heidelbeeren, bis auf ca. 4 EL, zugeben und ca. 2 Minuten darin köcheln.
2.
Puddingpulver, 3 EL Zucker und 6 EL Milch glatt rühren. Rest Milch und Sahne aufkochen. Angerührtes Puddingpulver einrühren und ca. 1 Minute unter Rühren köcheln. Hälfte Pudding in 4 Gläser verteilen. Hälfte Heidelbeerkompott locker unter den Rest Pudding heben und in die Gläser verteilen. Auskühlen lassen.
3.
Die Löffelbiskuits in Stücke brechen. Löffel­biskuits, Rest Heidelbeerkompott und Heidelbeeren in die Gläser verteilen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 400 kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved