Blueberry Fool mit Biskuitbröseln

Aus LECKER 7/2019
4.2
(15) 4.2 Sterne von 5

Fool ist das englische Wort für Dummkopf und dieses fruchtige Dessert. Wie das zusammenpasst? Na, ein Dummkopf ist, wer sich diese Puddingcreme mit Heidelbeerkompott entgehen lässt.

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Heidelbeeren  
  • 80 ml   Orangensaft  
  • 5 EL   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillepuddingpulver  
  • 300 ml   Milch  
  • 200 g   Sahne  
  • 6   Löffelbiskuits  

Zubereitung

20 Minuten ( + 30 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Heidelbeeren verlesen und waschen. Den Orangensaft mit 2 EL Zucker aufkochen. Die Heidelbeeren, bis auf ca. 4 EL, zugeben und ca. 2 Minuten darin köcheln.
2.
Puddingpulver, 3 EL Zucker und 6 EL Milch glatt rühren. Rest Milch und Sahne aufkochen. Angerührtes Puddingpulver einrühren und ca. 1 Minute unter Rühren köcheln. Hälfte Pudding in 4 Gläser verteilen. Hälfte Heidelbeerkompott locker unter den Rest Pudding heben und in die Gläser verteilen. Auskühlen lassen.
3.
Die Löffelbiskuits in Stücke brechen. Löffel­biskuits, Rest Heidelbeerkompott und Heidelbeeren in die Gläser verteilen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 400 kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved