Blumenkohl 4 mal anders: Italienisch

Blumenkohl 4 mal anders: Italienisch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 20 Pinienkerne 
  • 1 (ca. 1,2 kg)  Kopf Blumenkohl 
  •     Salz 
  • 50 ml  Milch 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1–2 Bund (ca. 50 g)  Rauke 
  • 50 Parmesankäse 
  • 8–9 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett braun rösten, herausnehmen und auskühlen lassen. Blumenkohl putzen, in Röschen teilen und waschen. In einem großen Topf reichlich Salzwasser mit Milch und Zitronensaft aufkochen. Blumenkohl hineingeben, 10–12 Minuten garen
2.
Knoblauch schälen, in Stücke schneiden. Rauke putzen, waschen, abtropfen lassen. Vom Käse einige Späne zum Bestreuen abhobeln. Übrigen Käse reiben. Rauke (bis auf etwas zum Garnieren), Pinienkerne, Knoblauch, Öl und Käse im Universalzerkleinerer pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Blumenkohl aus dem Wasser heben, mit Pesto anrichten, mit übriger Rauke, Pinienkernen und Parmesanhobeln bestreuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved