Blumenkohl-Curry mit Linsen

4
(3) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 150 g   braune Linsen  
  • 2 (ca. 250 g)  Möhren  
  • 250 g   Porree (Lauch) 
  • 1 (ca. 1 kg)  Blumenkohl  
  • evtl. 1/2   kleine Chilischote  
  • 2 EL   Öl  
  • 2-3 TL   Curry  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 1 TL   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 3-4 EL   Crème fraîche  
  • 1-2 EL   Essig  
  • 1 Prise   Zucker  
  •     Koriander oder glatte  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Linsen abspülen. In ca. 1/2 l kochendem Wasser ca. 30 Minuten vorgaren
2.
Inzwischen Gemüse putzen bzw. schälen und waschen. Möhren in Scheiben, Porree in Ringe schneiden. Blumenkohl in Röschen teilen. Chili längs einritzen, entkernen und fein hacken
3.
Gemüse im heißen Öl ca. 3 Minuten kräftig anbraten. Curry darüber stäuben, kurz anschwitzen. Mit Chili, Salz und Pfeffer würzen. Mit 1/2 l Wasser ablöschen, aufkochen und Brühe einrühren. Linsen abgießen, abtropfen und zufügen. Zugedeckt ca. 12 Minuten dünsten
4.
Crème fraîche einrühren. Mit Essig, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Auf einer Platte anrichten. Evtl. mit Koriander garnieren
5.
EXTRA-TIPP
6.
Das Linsenwasser auffangen, mit Wasser auf 1/2 l
7.
auffüllen und zum Gemüse gießen. Die Soße
8.
wird dann etwas dunkler
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved