Blumenkohlschnitzel zu Süßkartoffel-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 600 g   kleine Süßkartoffeln  
  • 1 (ca. 600 g)  mittelgroßer Kopf Blumenkohl  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 4 EL   Mehl  
  • 100 g   Paniermehl  
  • 7 EL   Gemüsebrühe  
  • 4 EL   Obst-Essig  
  • 7 EL   Sonnenblumenöl  
  • 1 EL   Senf  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1   rote Zwiebel  
  • 1/2 Bund   Radieschen  
  • 1   kleiner Römer-Salatkopf  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Blumenkohl putzen, waschen, abtropfen lassen und in ca. 12 Spalten schneiden. Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Blumenkohlspalten nacheinander in Mehl, Eiern und Paniermehl wenden.
2.
Für den Salat Brühe, Essig, 3 EL Öl und Senf verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Radieschen waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Salat putzen, waschen, trocken schütteln und in breite Streifen schneiden.
3.
Kartoffeln kalt abschrecken und auskühlen lassen. Dann pellen und würfeln. Salatzutaten vorsichtig vermengen. 4 EL Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen und Blumenkohlspalten darin portionsweise ca. 4 Minuten von jeder Seite braten.
4.
Salat und Blumenkohl auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 62 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved