Blumenkohlsteaks mit Süßkartoffeln aus dem Ofen

Aus LECKER 10/2021
3.42857
(7) 3.4 Sterne von 5

Ganz ohne Knochen, versprochen! Die Blumenkohlsteaks bestreichen wir mit aromatischem Würzöl, betten sie auf Süßkartoffeln und dann geht's ab in den Ofen. Dazu servieren wir cremigen Avocado-Dip.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Portionen
  • 1   Blumenkohl (ca. 800 g) 
  • 750 g   Süßkartoffeln  
  • 6 Stiele   Thymian  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1 Stück (ca. 2 cm)  Ingwer  
  • 8 EL   Olivenöl  
  •     Kreuzkümmelsamen, Pfeffer, Salz  
  • 1   grüne Chilischote  
  • 1   reife Avocado  
  • 3 - 4 EL   Limettensaft  
  •     Limettenspalten zum Anrichten 
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Blumenkohl waschen, im Ganzen in Scheiben (3 cm) schneiden. Süßkartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Thymian waschen und die Blättchen abzupfen.
2.
Knoblauch und Ingwer schälen und hacken. Öl, Knoblauch, Ingwer, Thymian, 1 EL Kreuzkümmel, je 1 TL Pfeffer und Salz mischen. Blumenkohl mit ca. 2⁄3 des Würzöls bestreichen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Die Kartoffeln im restlichen Würzöl wenden und zwischen den Blumenkohlscheiben verteilen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C) 30–40 Minuten backen.
3.
Für den Dip Chili waschen, längs aufschneiden, entkernen und hacken. Avocado halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch aus der Schale lösen und grob zerdrücken. Mit Chili, Limettensaft, Salz und Pfeffer würzen. Gemüse aus dem Ofen holen, mit Avocado-Dip und ­Limettenspalten anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 570 kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 54 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved