Bobotie mit Geelrys (Hackauflauf & gelber Reis)

5
(1) 5 Sterne von 5
Bobotie mit Geelrys (Hackauflauf & gelber Reis) Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 1/2   Brötchen  
  • 1   Zwiebel  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 2 EL   gehackte Mandeln  
  • 750 g   gemischtes Hack  
  • 2 EL   Tomatenmark  
  •     Salz  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 1-2 EL   Öl  
  • 2-3 TL   Curry  
  • 100 g   Aprikosen-Konfitüre  
  • 3   Lorbeerblätter  
  • 4   Eier  
  • 1/4 l   Milch  
  • 150 g   Langkornreis  
  • 1 EL   Kurkuma  
  • 1   Zimtstange  
  • 50 g   Rosinen  
  • 1 EL   Butter  
  • 2   Bananen  
  • 1 EL   Zitronensaft  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Brötchen einweichen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Petersilie waschen und hacken. Mandeln rösten, herausnehmen
2.
Hack, ausgedrücktes Brötchen, Tomatenmark, Salz und Pfeffer verkneten. Im heißen Öl krümelig braten. Zwiebel und Knoblauch mitdünsten. Mit Curry bestäuben und anschwitzen. Konfitüre und 150 ml Wasser einrühren. 1 Lorbeerblatt zufügen. Alles aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mandeln und Petersilie darunter rühren
3.
Hackmasse in eine Auflaufform (ca. 20 x 35 cm) füllen. Eier, Milch, Salz und Pfeffer verquirlen. Über das Hack gießen. 2 Lorbeerblätter darauf legen. Im heißen Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) 25- 30 Minuten backen
4.
Reis, Kurkuma und Zimt in gut 300 ml kochendem Salzwasser zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten quellen lassen. Rosinen waschen, abtropfen lassen und darunter rühren. 5 Minuten weitergaren. Butter unterrühren. Zimt entfernen
5.
Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Alles anrichten. Dazu schmecken Mango-Chutney und Kokosraspel
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 840 kcal
  • 3520 kJ
  • 53 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 71 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved