Bohnen-Auflauf

0
(0) 0 Sterne von 5
Bohnen-Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 grüne Bohnen 
  • einige Stiel(e)  Bohnenkraut 
  •     Salz 
  • 3 (ca. 300 g)  Schinken-Krakauer 
  • 2-3   Zwiebeln 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 20 Mehl 
  • 1/8 Gemüsebrühe 
  • 1/8 Milch 
  • 500 Tomaten 
  •     Pfeffer 
  • 1 Packung (300 g)  tiefgefrorene Dicke Bohnen 
  • 75 Emmentaler-Käse 
  • 1 Bund  glatte Petersilie 

Zubereitung

55 Minuten
leicht
1.
Grüne Bohnen putzen, waschen und evtl. halbieren. Bohnenkraut zusammenbinden. Bohnen und -kraut in kochendem Salzwasser 15-20 Minuten garen. Würste in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Stifte schneiden. Im heißen Fett andünsten. Mehl zufügen und anschwitzen. Brühe und Milch angießen und unterrühren. Bei milder Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Tomaten waschen, Stielansätze herausschneiden und Tomaten in Scheiben schneiden. Grüne Bohnen abtropfen lassen, Bohnenkraut dabei entfernen. Krakauer, grüne und unaufgetaute dicke Bohnen unter die Soße mengen und 5 Minuten mit erwärmen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bohnengemüse in eine Auflaufform geben. Tomatenscheiben schuppenartig darauf verteilen. Käse fein reiben und über den Auflauf streuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten überbacken. Petersilie waschen, trocken tupfen und grob hacken. Über den Auflauf streuen
2.
Tuch: Meyer Mayor
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 61g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved