Bohnen-Eintopf mit Kräuter-Mettbällchen

Aus kochen & genießen 21/2004
Bohnen-Eintopf mit Kräuter-Mettbällchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Kartoffeln 
  • 250 Möhren 
  • 375 grüne Bohnen 
  • 1/2 (200 g)  Gemüsezwiebel 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 3 Stiel(e)  frischen Majoran 
  • 400 Mett 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 25 Butter oder Margarine 
  • 300 gepahlte dicke Bohnen 
  • 1 1/2 Gemüsebrühe (Instant) 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln, Möhren und grüne Bohnen putzen, waschen und abtropfen lassen. Kartoffeln grob in Stücke, Möhren in Scheiben schneiden und grüne Bohnen brechen. Zwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden. Petersilie und Majoran waschen, trocken tupfen und hacken. Mett, gehackte Kräuter, bis auf 1 Esslöffel, und Pfeffer verkneten. Mit angefeuchteten Händen kleine Mettbällchen formen. Fett in einem großen Topf erhitzen, die Bällchen unter Wenden darin anbraten und herausnehmen. Zwiebeln im heißen Bratfett glasig dünsten. Geputztes Gemüse und dicke Bohnen zufügen ebenfalls kurz andünsten und mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe angießen. aufkochen und zugedeckt 20-30 Minuten köcheln. Mettbällchen nach ca. 10 Minuten in den Eintopf geben und mitgaren. Fertigen Eintopf nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken, in eine Schüssel geben und mit restlichen Kräutern bestreut servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved