Borschtsch-Kohlsuppe

Borschtsch-Kohlsuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Weißkohl 
  • 250 Rote Bete 
  • 200 Möhren 
  • 2 (150 g)  mittelgroße Zwiebeln 
  • 2-3 EL (à 10 g)  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Kümmel 
  • 1,5 klare Hühnerbouillon oder Geflügel-Fond (Instant) 
  • 1 Bund  Dill 
  • 1-2 EL (à 10 g)  Rotweinessig 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Weißkohl putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Rote Bete und Möhren waschen, schälen und würfeln. Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten.
2.
Gemüse zufügen, kurz mit andünsten und mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Brühe angießen, aufkochen und zugedeckt 25-30 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Dill waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein schneiden.
3.
Fertige Suppe mit Salz, Pfeffer und nach Belieben mit Rotweinessig abschmecken. Mit Dill bestreut servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 130 kcal
  • 540 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved