Bratapfel-Nata

Bratapfel-Nata Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1 Packung  (270 g) frischer Butter-Blätterteig süß oder herzhaft Kipferl und Golatschen (backfertig rechteckig ausgerollt auf Backpapier; 42 x 24 cm; Kühlregal) 
  • 250 Äpfel 
  • 5 EL  Zitronensaft 
  • 2 EL  Butter 
  • 3 EL  + 150 g Zucker 
  • 1   Vanilleschote 
  • 250 ml  Milch 
  • 1 EL  Mehl 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 3   Eigelb (Größe M) 
  • 250 Mandelblättchen 
  • 2 EL  Puderzucker 
  •     Fett 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Blätterteig 5–10 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen. 1 Muffinblech (12 Mulden; à ca. 90 ml Inhalt) fetten. Backpapier in 12 Streifen (ca. 4 cm breit, 12 cm lang) schneiden. Jede Mulde mit einem Streifen auslegen. Blätterteig entrollen und ohne Backpapier wieder aufrollen. In 12 Schnecken schneiden. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche jede Schnecke flach drücken und dünn kreisförmig (ca. 11 cm Ø) ausrollen. Mulden mit den Teigkreisen auslegen, andrücken und kalt stellen
2.
Äpfel waschen, vierteln und entkernen, in kleine Würfel schneiden. Zitronensaft, Butter und 3 EL Zucker in einer Pfanne erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Äpfel zufügen und alles 3–4 Minuten köcheln lassen. Vom Herd ziehen, Äpfel auf einem Sieb abtropfen lassen, Apfel-Butter-Sirup dabei auffangen
3.
Vanilleschote aufschneiden, Mark herauskratzen. Milch und Vanillemark in einen Topf geben und aufkochen. Mehl sieben, 150 g Zucker und Salz zufügen, mischen und unter kräftigem Rühren unter die Milch rühren. Nochmals aufkochen. Topf vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen. Ei und Eigelbe unter die Creme rühren. Erst Äpfel, dann Creme in die mit Blätterteig ausgelegten Mulden verteilen
4.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten backen. Mandeln mit dem aufgefangene Apfelsirup mischen. Muffinblech herausnehmen, Mandelblättchen auf den Törtchen verteilen. Bei gleicher Temperatur weitere ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen, auf einem Kuchengitter kurz abkühlen lassen und mit Hilfe des Backpapiers aus den Förmchen heben. Mit Puderzucker bestäuben
5.
Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved