Bratnudelpfanne mit Gyros

Bratnudelpfanne mit Gyros Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Schweinenacken 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2 TL  Gyrosgewürzmischung 
  • 4 EL  Sonnenblumenöl 
  • 500 Brokkoli 
  • 300 Möhren 
  • 300 Penne Nudeln 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/4 Gemüsebrühe 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und Zwiebeln in Streifen und Knoblauch in feine Würfel schneiden. Fleisch, Zwiebeln und Knoblauch mischen, mit Gyrosgewürz und 2 EL Öl marinieren.
2.
Brokkoli in Röschen vom Strunk schneiden und waschen. Möhren schälen, waschen und in Streifen schneiden. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch darin unter Wenden ca. 6 Minuten kräftig braten.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch herausnehmen. Gemüse im Bratfett ca. 4 Minuten anbraten. Brühe angießen, aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln. Nudeln in ein Sieb gießen, gut abtropfen lassen. Gemüse aus der Pfanne nehmen.
4.
2 EL Fett in der Pfanne erhitzen und Nudeln darin unter Wenden ca. 4 Minuten braten. Fleisch und Gemüse zurück in die Pfanne geben, unterheben und anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 63g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved