Brioche-Auflauf mit Quitten-Mus und Rum-Rosinen

Aus LECKER 41/2007
0
(0) 0 Sterne von 5
Brioche-Auflauf mit Quitten-Mus und Rum-Rosinen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Päckchen  Soßenpulver "Vanillegeschmack" (für 1/2 l Milch; zum Kochen) 
  • 4 EL  Zucker 
  • 1/2 Milch 
  • 100 Rosinen 
  • 6 EL  Rum 
  • 1 kg  Quitten 
  • 200 ml  Apfelsaft 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 300 Brioche 
  •     Fett 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Soßenpulver, Zucker und 6 Esslöffel Milch glatt rühren. Übrige Milch aufkochen. Angerührtes Puddingpulver unter ständigem Rühren zufügen, aufkochen und kühl stellen. Rosinen waschen, trocken tupfen und in Rum einweichen.
2.
Quitten waschen, schälen, Fruchtfleisch vom Kerngehäuse schneiden. Apfelsaft aufkochen, Zitronensaft und Quitten dazugeben und ca. 20 Minuten weich kochen. Mit dem Pürierstab fein pürieren. Brioche in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden.
3.
In eine gefettete Auflaufform abwechselnd Quittenmus, Brioche und Rum-Rosinen einschichten. Vorgang wiederholen und mit Quittenmus und Rosinen abschließen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen.
4.
Dazu die Vanillesoße reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 62g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved