Broccoli-Pfanne

0
(0) 0 Sterne von 5
Broccoli-Pfanne Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1/2   Gemüsezwiebel 
  • 250 Broccoli 
  • 2   Eier 
  • 1/8 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1/2 (75 g)  Becher saure Sahne 
  •     Salz 
  •     Cayennepfeffer 
  •     Kümmel 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 3   Tomaten 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  •     abgeriebene Zitronenschale 
  •     Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Gemüsezwiebel schälen und in Spalten schneiden. Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Große Röschen eventuell der Länge nach halbieren. Eier, Brühe und Sahne verquirlen. Mit Salz, Cayennepfeffer und Kümmel würzen.Fett in einer Pfanne erhitzen.
2.
Broccoliröschen und Zwiebelspalten hineingeben und Eiermilch darübergießen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten stocken lassen. Inzwischen Tomaten heiß überbrühen, Haut abziehen und den Stielansatz entfernen.
3.
Tomaten würfeln. Zwiebel schälen, würfeln und in heißem Öl andünsten. Tomatenwürfel und Tomatenmark zufügen und bei starker Hitze ca. 10 Minuten einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronenschale abschmecken.
4.
Mit Petersilie garnieren und zur Gemüsepfanne reichen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved