Broccoli-Tomaten-Auflauf

Broccoli-Tomaten-Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Broccoli 
  •     Salz 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 4   mittelgroße Tomaten 
  • 2-3 EL  Öl (z. B. Rapsöl) 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 1 EL  Mehl 
  • 100 ml  Karottensaft 
  • 2 TL  Instant-Gemüsebrühe 
  •     Pfeffer 
  • 100 Raclette-Käse im Stück 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Stiele schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Beides in kochendem Salzwasser 6-8 Minuten garen. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Spalten schneiden.
2.
Tomaten waschen, halbieren und in Spalten schneiden. Öl erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Tomaten zugeben und unter Wenden ca. 5 Minuten mitdünsten. Tomatenmark einrühren. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen.
3.
Mit 3/8 Liter Wasser und Karottensaft ablöschen, aufkochen und die Brühe einrühren. Unter ständigem Rühren aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Broccoli und Tomatensoße in eine Auflaufform füllen.
4.
Käse darüberreiben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten überbacken.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved