Brokkoli-Buletten

Aus LECKER-Sonderheft 3/2014
Brokkoli-Buletten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Brokkoli 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 100 Mehl 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 60 gemahlene Mandeln (mit Haut) 
  • 800 mehligkochende Kartoffeln 
  • 1 Bund  Radieschen 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 2 TL  Kapern (Glas) 
  • 1 TL  Senf 
  • 2 EL  Weißweinessig 
  • 3 EL  gutes Olivenöl 
  • 150 ml  Milch 
  •     frisch geriebene Muskatnuss 
  • 6 EL  Öl 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Buletten Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. In kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten bissfest garen. In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Hälfte Brokkoli grob hacken.
2.
Gehackten Brokkoli, Rest Brokkoliröschen, Mehl, Eier, Mandeln, 1⁄2 TL Salz und Pfeffer mischen.
3.
Für das Püree Kartoffeln schälen und waschen. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen.
4.
Für die Salsa inzwischen Radieschen putzen. Hälfte Blätter waschen, trocken tupfen und grob hacken. Radieschen waschen und fein würfeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Kapern grob hacken. Senf, Essig und Olivenöl verrühren.
5.
Radieschen, Zwiebel und Kapern unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6.
Kartoffeln abgießen. Milch zugeben. Mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Mit Salz und Muskat abschmecken, warm halten.
7.
Aus der Brokkolimasse 8 Buletten formen. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Buletten darin pro Seite ca. 3 Minuten braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Pfanne auswischen. Rest Öl darin erhitzen.
8.
Radieschenblätter darin kurz frittieren. Alles anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 17g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved