close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Brunnenkresse-Vollkorn-Flammkuchen

2.25
(4) 2.3 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1/2 Würfel   (21 g) frische Hefe  
  • 1 TL   Zucker  
  • 200 g   Mehl  
  • 200   Weizenvollkornmehl  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1 EL   Öl  
  • 2   kleine rote Zwiebeln  
  • 1   Topf Brunnenkresse  
  • 300 g   Schmand  
  •     Saft von 1 Zitrone 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 250 g   Kirschtomaten  
  • 10 Scheiben   Parmaschinken (à ca. 15 g) 
  • 2 EL   Olivenöl  
  •     frisch gemahlener Pfeffer  
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Hefe zerbröseln, mit 1 TL Zucker verrühren, bis die Hefe flüssig ist. In einer Schüssel mit Mehl, Zucker, Salz, Öl und 250 ml warmem Wasser erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten.
2.
Zugedeckt ca. 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
3.
Inzwischen Zwiebeln schälen und fein würfeln. Brunnenkresse waschen, trocken schütteln und ca. die Hälfte davon fein hacken. Schmand, gehackte Brunnenkresse und Zitronensaft verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Tomaten waschen und halbieren.
5.
Teig nochmals durchkneten und halbieren. Jedes Teigstück auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche zu einer dünnen, ovalen Platte (ca. 25 x 30 cm) ausrollen. Eine Teigplatte auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
6.
Mit ca. der Hälfte der Schmandcreme bestreichen und mit ca. der Hälfte der Zwiebeln und Tomaten belegen. Flammkuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) auf der mittleren Schiene 12–14 Minuten backen.
7.
Schinken in einer Pfanne ohne Fett knusprig ausbacken. Aus der Pfanne nehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und in Stücke brechen. Flammkuchen aus dem Ofen nehmen und mit der zweiten Teigplatte ebenso verfahren.
8.
Fertigen Flammkuchen mit jeweils ca. der Hälfte Parmaschinken und der übrigen Brunnenkresse belegen. Mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen, mit 1 EL Olivenöl beträufeln und in Stücke schneiden.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 77 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved