Bunte Häppchenplatte

0
(0) 0 Sterne von 5
Bunte Häppchenplatte Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Packung  (2 Platten = 225 g) tiefgefrorener Pizzateig 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2   Limetten 
  • 200 Graved Lachs im Stück (ohne Haut) 
  • 2 Stiel(e)  Dill 
  • 1 (ca. 300 g)  große Avocado 
  • 3-4 EL  Zitronensaft 
  • 1   kleine Knoblauchzehe 
  • 75 Blauschimmelkäse (z. B. Roquefort-Käse) 
  •     Cayennepfeffer 
  • 125 stückige Tomaten 
  • 1/2 TL  getrockneter Oregano 
  •     Pfeffer 
  • 2 Scheiben (ca. 80 g)  Raclette-Käse 
  • 10 Scheiben (ca. 75 g)  Parmaschinken 
  • 20   Tortilla Chips 
  • 20   Rosa Beeren 
  • 1/2 Töpfchen  frischer Oregano zum Garnieren 
  • 10   Holzspießchen 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Pizzateigplatten auseinanderlegen und bei Zimmertemperatur ca. 10 Minuten antauen lassen. Inzwischen Zwiebeln schälen. 1 Zwiebel vierteln und die Viertel in einzelne Schiffchen teilen. Limette waschen und in Scheiben schneiden.
2.
Lachs in Rauten schneiden. Limettenscheibe, Lachs und Zwiebelschiffchen mit einem Holzspießchen zusammenstecken. Dill waschen, trocken tupfen und in Fähnchen zupfen. Lachshäppchen mit Dill garnieren und kühl stellen.
3.
Aus den Pizzateigplatten mit einer runden Ausstechform (5 cm Ø) 12 Kreise ausstechen. Restlichen Teig verkneten, ausrollen und nochmals 8 Kreise ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen.
4.
Inzwischen Avocado halbieren, schälen und den Kern entfernen. 1 dünne Spalte abschneiden und in kleine Stücke schneiden. Mit etwas Zitronensaft beträufeln. Restliche Zwiebel fein würfeln. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken.
5.
Übrige Avocado, Zitronensaft, die Hälfte der Zwiebelwürfel, Knoblauch und Blauschimmelkäse fein pürieren. Mit Cayennepfeffer abschmecken, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und kühl stellen. Stückige Tomaten, restliche Zwiebelwürfel und Oregano verrühren.
6.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Käsescheiben in 20 Stücke schneiden. Pizzataler mit Tomatensoße bestreichen und mit Käse belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Gas: Stufe 3) ca. 12 Minuten backen.
7.
Schinkenscheiben halbieren, auf die heißen Pizzataler legen und weitere 2-3 Minuten backen. Avocado-Käsecreme auf ca. 20 Tortilla Chips spritzen. Mit Avocadostücken, Rosa Beeren und Cayennepfeffer verzieren.
8.
Minipizzas nach Belieben mit frischem Oregano garnieren. Häppchen auf einer großen Platte anrichten und servieren. Ergibt 5 Häppchen pro Person.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

10 Personen ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 3g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved