Buntes Eierragout

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Kartoffeln  
  • 300 g   Möhren  
  • 300 g   Broccoli  
  •     Salz  
  • 8   Eier  
  • 2   Tüten Kräuter-Käse-Sauce  
  • 1 Bund   Petersilie  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln und Möhren schälen und waschen. Kartoffeln in große Stücke, Möhren in Scheiben schneiden. Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Kartoffeln und Möhren im kochendem Salzwasser 15 Minuten garen. Broccoli 5 Minuten vor Ende der Garzeit zugeben. Eier in kochendem Wasser 8 Minuten garen, abschrecken, schälen und vierteln. 1/2 Liter kaltes Wasser in einem Topf geben. Soßenpulver mit dem Schneebesen einrühren, unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze 1 Minuten kochen lassen. Ab und zu umrühren. Petersilie waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken und unter die Soße rühren. Gemüse abgießen. Eier und Gemüse in die Soße geben und vorsichtig unterheben. Eierragout in eine Schüssel füllen. Mit Petersilie garnieren und servieren
2.
Pro Person ca. 1550 kJ/ 370 kcal. E 22 g/F 20 g/ KH 25 g
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved